/ Kursdetails

5. MIND Conference 2020 - Achtsamkeit für Individuen, Unternehmen und Gesellschaft


Kursnummer 20SY01
Beginn So., 10.05.2020, 17:00 Uhr
Ende Di., 12.05.2020, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Early Bird bis 31.1.20 f. Privatpers. (inkl. MwSt.) 980,00 € (zzgl. Verpflegung 60,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Early Bird bis 31.1.20 f. Unternehmen (inkl. MwSt.) 1166,20 € (zzgl. Verpflegung 60,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Early Bird ab 1.2.20 f. Privatpers. (inkl. MwSt.) 1280,00 € (zzgl. Verpflegung 60,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Early Bird ab 1.2.20 f. Unternehmen (inkl. MwSt.) 1523,20 € (zzgl. Verpflegung 60,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Team Mind Conference
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


mit Unternehmer/-innen, Wissenschaftler/-innen und Lehrenden
der großen Weisheitstraditionen


Leitung: MIND-Team

Aktuelle Informationen zu Programm und Referent/-innen auf:
www.mind-conference.com


Die MIND Conference bietet nun im fünften Jahr einen Raum, in dem
sich Führungskräfte begegnen können, um sich zum Thema Achtsam-
keit in Unternehmen auszutauschen.


Dabei ist Achtsamkeit für die Gründer/-innen der MIND sowohl ein Weg
zur Verbesserung des eigenen Wohlbefindens und zur gelasseneren
Bewältigung alltäglicher Herausforderungen, als auch ein Überbegriff
für einen neuen Umgang als Unternehmer/-in in Entscheidungsprozes-
sen und als Mensch im Umgang mit seinem/ihrem Umfeld. Wandlungs-
fähige und gesunde Unternehmen bauen auf bewussten, in sich ruhen-
den Führungskräften auf. Achtsamkeit ist ein Jahrtausende lang erprob-
ter Weg, dieses Potenzial in Menschen aufzuwecken und weiterzuent-
wickeln.

Daher werden auf der MIND drei Dimensionen von Achtsamkeit be-
leuchtet: für das Individuum, im Unternehmen und in der Gesellschaft.


Die MIND bietet Anregung, Austausch und Erfahrungen, die Verantwor-
tung für alle drei Bereiche zu übernehmen, auszubalancieren und zu ge-
stalten. Das Programm ist eine Mischung aus Impulsen, dem Ausprobie-
ren unterschiedlicher Achtsamkeitspraktiken und Workshops, in denen
den Themen vertiefend und interaktiv nachgegangen wird. Die MIND ist
darüber hinaus ein Ort, an dem über die Jahre eine Community an Füh-
rungskräften wächst, welche inspiriert ist, den beruflichen und privaten
Alltag neu zu denken und zu gestalten.

In den vergangenen Jahren gehörten zu den Referent/-innen z. B.
Wissenschaftler/-innen wie Jon Kabat-Zinn, Prof. Bofinger (Wirtschafts-
weise), Dr. Britta Hölzl (Harvard Achtsamkeitsforscherin), Christian Fel-
ber (Begründer der Gemeinwohlökonomie) oder Matthias Horx (Zukunfts-
forscher), Ärzte wie Prof. Bauhofer (bekanntester Ayurveda Arzt Europas),
Unternehmensvertreter/-innen wie Mounira Latrache (Google), Jos de
Block (Gründer Buurtzorg), Peter Bostelmann (SAP), Waldemar Zeiler
(Einhorn) oder Jürgen Dawo (Town & Country Haus) ebenso Lehrende
der großen Weisheitstraditionen wie Paul J. Kohtes, Stéphane Seckin
oder Patricia Thielemann.

Es gelten die Rücktrittsbestimmungen der MIND Organisatoren sowie
die allgemeinen Rücktrittsbedingungen des Benediktushofes.


Kursgebühren:
Early Bird bis 31.01.2020
€ 980,00 für Privatpersonen
zzgl. MwSt für Organisationen

Danach ab 01.02.2020
€ 1.280,00 für Privatpersonen
zzgl. MwSt für Organisationen

Kursgebühr jeweils zzgl. Unterkunft/Verpflegung.
Es gelten die Hotelpreise.

Aktuelle Informationen zu Programm und Referent/-innen auf:
www.mind-conference.com