Übung
 

 

Die Übenden Drucken

Die Zen-Linie Willigis Jäger ist eine Weggemeinschaft von Menschen, die diesen Übungsweg gehen. Das Besondere an der Weggemeinschaft ist die Kraft der gemeinsamen Übung im Sesshin, in den Ritualen, Feiern und Begegnungen.

Für viele von uns ist die Weggemeinschaft, sind die Freundschaften und die gegenseitige Unterstützung bereits seit Jahren feste Bestandteile unseres Lebens geworden. In diesem Zusammenhang seien zwei Haltungen hervorgehoben.

Die eine Haltung ist die der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung eines jeden für seine Übung und dem damit verbundenen Weg.  Innerhalb einer spirituellen Weggemeinschaft gelten die Gefährtinnen und Gefährten ebenso wie die Lehrer und Lehrerinnen als Spiegel des eigenen Verhaltens und nicht als Menschen, mit denen wir uns vergleichen oder gar in einen Wettbewerb treten wollen. Diese Haltung ist bereits ein wesentlicher Teil der Übung selber und die Voraussetzung für ein Miteinander auf dem Weg.

Das Miteinander als die zweite entscheidende Haltung zeigt sich im achtsamen Umgang mit anderen Menschen, die uns immer in ihrer Einmaligkeit begegnen. 

 

Kurse

19.11.2017
Geborgensein im Leben ...  mehr

21.11.2017
Sterben um zu leben ...  mehr

21.11.2017
Sesshin ...  mehr

22.11.2017
Kontemplation ...  mehr

weitere ...
18.11.2017
Heilpflanzentag "Heilwurzeln" mit Kräuterfachfrau Barbara Proske ...  mehr

18.11.2017
Zen & Kontemplation am Samstag - Offenes Meditationsangebot ...  mehr

18.11.2017
Zen-Klosterbuffet im TROAND ...  mehr

19.11.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern