Leere Wolke
 

 

Zen Drucken

Zen ist Zen und bleibt immer Zen, unabhängig davon, in welcher Gesellschaftsordnung es gelehrt und praktiziert wird. Der Kern des Zen ist immer gleich – er zielt auf die Erfahrung der Wirklichkeit. Zen verweist damit auf einen Erfahrungsraum jenseits unserer rationalen Fähigkeiten. Auf diese Erfahrung, die im Zen „Satori‟ genannt wird, kann unsere Umgangssprache nur verweisen.


...weiterlesen
 

 


 

   
             

Neue Aus- und Fortbildungen 2017

Es starten wieder Ausbildungskurse, die in Theorie und Praxis gewissenhaft vorbereiten -

von MBSR-Lehrer/in, Trainer/in für Mindful Leadership, Klangmassage bis Yoga-Lehrer/in.

 

Hier alle Ausbildungen

im Überblick

 

 


 

 

10 Tipps zum Meditieren
Zenmeister Alexander Poraj gibt Anregungen, wie das regelmäßige Meditieren gelingen kann.

 

Zum Video auf youtube

 

 

 

Unterstützen Sie die Stiftung West-

Östliche Weisheit

 

2016 wurden mit über 80.000 € Projekte für Familien, Studierende, u.v.m., gefördert.

 

Helfen Sie mit, dass auch 2017 wieder zahlreiche Projekte unterstützt werden können. Danke!


Hier können Sie online spenden

 

 

 

 

Programm 2017

online

Das Jahresprogramm umfasst mehr als 500 Kurse, Symposien und Veranstaltungen.

 

Hier können Sie das Programmheft 2017 anfordern

 

 

 


Kurse

28.02.2017
Sesshin ...  mehr

01.03.2017
SunMuDo Zen-Kampfkunst-Weg ...  mehr

02.03.2017
Ganzheitliche Medizin ...  mehr

03.03.2017
Kontemplation-Einführung ...  mehr

weitere ...
05.03.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

05.03.2017
Vernissage "Zeitinseln" ...  mehr

08.03.2017
Filmvorführung: From Business to Being ...  mehr

12.03.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern