Registrierung

  JA!  Ich möchte mich auch als neuer Benutzer registrieren!
  Nein!  Ich möchte lediglich diesen Kurs für mich buchen.


Wenn Sie sich mit Ihrer Kursanmeldung auch gleich als neuer Benutzer
für diese Webseite registrieren (JA! auswählen), können Sie sich bei
der nächsten Kursanmeldung einfach mit Ihrem Benutzernamen und
Ihrem Passwort einloggen.


Vorteile einer Registrierung:


- Sie müssen Ihre persönlichen Daten bei keiner Kursanmeldung
  mehr eingeben, da sie bereits im System gespeichert sind
- Übersicht aller von Ihnen gebuchten / besuchten Kurse
- Merkliste, um evtl. für Sie interessante Kurse praktisch vorzumerken
Login

Sie sind bereits bei uns registriert?

Hier können Sie sich mit
Ihren Zugangsdaten anmelden.


Achten Sie bitte auf
Groß- und Kleinschreibung!




 
Familien und junge Menschen Drucken
Studentencamp "Was macht SINN?"
17ST01 Es gibt bereits eine Warteliste. Anmeldung ist trotzdem möglich.
Studentencamp 2017: Gefördertes Angebot für Studierende und Auszubildende
- Thema: "Was macht SINN?"


Kurz vor Beginn des Wintersemesters bietet die "West-Östliche Weisheit Willigis
Jäger Stiftung" wieder ein Studentencamp am Benediktushof an. In dieser Zeit
haben Studierende und Auszubildende die Gelegenheit, inne zu halten. Beim
täglichen Meditieren können die jungen Menschen in die Stille gehen, um
durch die Übung des Loslassens aller Gedanken ihrem wahren Selbst näher
zu kommen. Diese Übung und Haltung sind bei der Frage nach dem Sinn
unseres Tuns wie auch generell bei der Frage nach dem Sinn des Lebens
von großer Bedeutung. Denn die Frage nach dem Sinn wird gerade im Kontext
der Suche nach einer sinn-vollen Ausbildung oder Arbeit sehr aktuell.

Was ist aber "Sinn"? Ist "Sinn" etwa vorgegeben? Was macht ihn aus? Wird er
gemacht und hängt von unseren Entscheidungen ab? In der Atmosphäre der
Stille und des "Bei-sich-bleibens" kann diesen Fragen tiefer nachgegangen
werden. Vorträge wie auch Gesprächsrunden bieten neue Impulse und
Perspektiven für den eigenen Prozess an.

Das Studentencamp ist wieder so aufgebaut, dass sowohl Neulinge als auch
Teilnehmende der letzten Jahre mitmachen können. Die Meditationsgruppen
werden nach AnfängerInnen und Fortgeschrittene aufgeteilt.

Workshops:
Intuitives Malen, Kyudo / Bogenschießen, Rythmusarbeit / Trommeln,
Achtsamkeitstraining (MBSR), Qi Gong, Yoga.

Dieser Kurs wird gefördert von der West-Östlichen Weisheit Willigis Jäger Stiftung.

PROGRAMM:

Sonntag, 03. September
18.00 Abendessen
19.30 Begrüßung, Vorstellung & Einführung in die Meditation
Doris Zölls, Fernand Braun, Alexander Poraj
21.00 Abendzeremonie, Zendo

Montag, 04. September
06.00 Schnelles Gehen (im Hof)
06.30 Meditation am Morgen im Zendo
07.30 Frühstück im Speisesaal Ost
08.00 Arbeitszeit als Übung der Achtsamkeit
09.45 Schnelles Gehen - Sitzen in Stille
10.30 Vortrag und Gespräch: "Besinnen" - Fernand Braun
12.00 / 13.30 Mittagessen / Kaffee, Tee, Kuchen
14.30 - 15.45 Workshops
16.15 - 17.30 Workshops
18.00 Abendessen
19.30 Gespräch / Austausch
21.00 Abendmeditation

Dienstag, 05. September
06.00 Schnelles Gehen (im Hof)
06.30 Meditation am Morgen
07.30 Frühstück
08.00 Arbeitszeit
09.45 Schnelles Gehen - Sitzen in Stille
10.30 Vortrag und Gespräch: "Sinnlos, sinnlich & sinnvoll" - Alexander Poraj
12.00 / 13.30 Mittagessen / Kaffee, Tee, Kuchen
14.30 - 15.45 Workshops
16.15 - 17.30 Workshops
18.00 Abendessen
19.00 Abendprogramm, anschließend geselliges Beisammensein
Trommeln und Bewegung - Hadi Alizadeh

Mittwoch, 06. September
06.00 Schnelles Gehen (im Hof)
06.30 Meditation am Morgen
07.30 Frühstück
08.00 Arbeitszeit / Zimmer richten
09.45 Schnelles Gehen - Sitzen in Stille
10.30 Vortrag und Gespräch: "Von Sinnen" - Doris Zölls
12.00 Mittagessen und anschließend Kaffee, Tee, Kuchen
13.00 Abreise

Kursdauer:     4 Tage  (mit 3 Übernachtungen)

Kursgebühr:   € 95,00  pro Person

Kursgebühr:   € 125,00  pro Person
(Doppelzimmer inkl. Verpflegung und Übernachtung)

Kursgebühr:   € 140,00  pro Person
(Einzelzimmer inkl. Verpflegung und Übernachtung)


Beginn:    Sonntag, 03.09.2017, um 18:00 Uhr

Ende:       Mittwoch, 06.09.2017, um 13:00 Uhr

Dauer:     4 Tage
Preise für Unterkunft mit Vollverpflegung
Pro Tag inkl. Mehrwertsteuer


(gültig ab 1. Januar 2017)
bis 3 Übernachtungen
(z.B.: Do - So)
ab 4 Übernachtungen
Einzelzimmer mit Dusche und Toilette:
€ 73,-
€ 70,-
Doppelzimmer mit Dusche und Toilette:
(Sie teilen sich das Zimmer mit einem/r anderen Kursteilnehmer/in)
€ 63,-
€ 60,-
Mehrpersonenzimmer:
(4 - 8 Personen)
€ 45,-
€ 42,-
Mehrpersonenzimmer:
(Schlafsaal mit Matratze)
€ 43,-
€ 40,-
Benediktushof
Seminar- und Tagungszentrum GmbH
Klosterstraße 10 | 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Ansprechpartner: Blandina v. Collande,
Elsbeth Herberich,
Sabine Englert,
Inge Jürgensen,
Susanne Schwinn
Bürozeiten: Mo. bis Fr.
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Telefon: 09369 - 98 38-0
E-Mail: kurse@benediktushof-holzkirchen.de

Anreise
Anreise

Routenplaner


Hier können Sie sich über den Google-Routenplaner
Ihre Route zu uns berechnen lassen. Geben Sie hierfür
bitte Ihre Adresse in das folgende Feld ein:



Beispiel: Friedrichstraße 60, 10117 Berlin




Anreise mit der Bahn


Ab Würzburg-Hbf.: Die Zeiten der direkten Busverbindung nach/von Holzkirchen können Sie dem BUSFAHRPLAN entnehmen.

in unserem Kursbüro (Tel. 09369 - 98 38-0 oder kurse@benediktushof-holzkirchen.de) erhalten Sie auch Auskunft über günstige Taxiverbindungen nach Holzkirchen.




Anreise mit dem Auto


Aus Richtung Frankfurt/M.:
A 3 Ausfahrt Wertheim/Lengfurt, rechts abbiegen Richtung
Dertingen – Wüstenzell – Holzkirchen.

Aus Richtung Fulda/Kassel/Ulm (A 7):
ab Biebelrieder Kreuz auf die A 3 Richtung Frankfurt wechseln,
bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung Stuttgart (A 81):
ab Dreieck Würzburg-West auf die A 3 Richtung Frankfurt/M.
wechseln, bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung München/Nürnberg/ Würzburg:
A 3 bis Ausfahrt Helmstadt.

Ab Ausfahrt Helmstadt:
der B 8 folgen Richtung Marktheidenfeld, am Ortsausgang
von Uettingen links abbiegen, nach Holzkirchen (4 km).




Download Anreise und Busfahrplan


Bitte klicken Sie hier, um die Anreise- und Busfahrplan-Informationen auszudrucken.




Mitfahrgelegenheit


Bitte teilen Sie uns auf Ihrer Anmeldung mit, wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder anbieten können. Sie erhalten dann vor Kursbeginn eine Teilnehmerliste, nach Postleitzahlen geordnet.

 

Kurse

18.08.2017
Achtsame Yoga-Praxis - Weg in die Stille ...  mehr

18.08.2017
Zen-Einführung ...  mehr

18.08.2017
Yin-Yoga ...  mehr

19.08.2017
Yogalehrer - Ausbildung - Intensivwoche im Allgäu ...  mehr

weitere ...
20.08.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

20.08.2017
Japanische Teezeremonie im Zengarten um 14 Uhr ...  mehr

20.08.2017
Japanische Teezeremonie im Zengarten um 16 Uhr ...  mehr

26.08.2017
Kontemplation am Samstag ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern