Registrierung

  JA!  Ich möchte mich auch als neuer Benutzer registrieren!
  Nein!  Ich möchte lediglich diesen Kurs für mich buchen.


Wenn Sie sich mit Ihrer Kursanmeldung auch gleich als neuer Benutzer
für diese Webseite registrieren (JA! auswählen), können Sie sich bei
der nächsten Kursanmeldung einfach mit Ihrem Benutzernamen und
Ihrem Passwort einloggen.


Vorteile einer Registrierung:


- Sie müssen Ihre persönlichen Daten bei keiner Kursanmeldung
  mehr eingeben, da sie bereits im System gespeichert sind
- Übersicht aller von Ihnen gebuchten / besuchten Kurse
- Merkliste, um evtl. für Sie interessante Kurse praktisch vorzumerken
Login

Sie sind bereits bei uns registriert?

Hier können Sie sich mit
Ihren Zugangsdaten anmelden.


Achten Sie bitte auf
Groß- und Kleinschreibung!




 
Heilwerden Drucken
Wie Gedanken und Gefühle die Organe beeinflussen Erkenntnisse bei der hl. Hildegard von Bingen und in der heutigen Forschung
17AJ01 Der Kurs-Termin ist bereits vorüber!
"Was der Saft im Baum ist, das ist die Seele im Körper,
und ihre Kräfte entfaltet sie wie der Baum seine Gestalt."
(hl. Hildegard von Bingen)

Erkenntnisse bei der hl. Hildegard von Bingen und
in der heutigen Forschung.


Wir wissen in unserer Eigenwahrnehmung genau, dass
wir nicht nur ein mechanisch funktionierender Körper
sind. Der Volksmund drückt das vielfach aus, wenn wir
z. B. sagen, dass uns etwas schwer im Magen liegt oder
uns die Luft weg bleibt. Gedanken und Gefühle geben
die Impulse und lenken die Vorgänge im Organismus, sie
äußern sich in körperlichen Symptomen und im Verhalten
des Menschen. Auch in der modernen Gehirnforschung
wird festgestellt, dass eine Medizin für "Körper ohne Seele"
ebenso wenig Sinn macht wie eine Psychologie für "See-
len ohne Körper".

In der Heilkunde der hl. Hildegard ist die gegenseitige
Beeinflussung von Leib und Seele eine selbstverständliche
Tatsache. Sie beschreibt genau, wie die verschiedenen
Organe reagieren und welche Heilmittel helfen können.
Wir erfahren davon, dass Hildegard erkennen durfte, wie
Gott in die Schöpfung Kräfte legte, die uns bei aller Nei-
gung zur Traurigkeit immer wieder froh stimmen können-
ohne Psychopharmaka- einen Weg zur Lebensfreude.

Kursinhalte:
- Wie "normal" sind seelische Gründe für Krankheiten?
- Was sagt die moderne Gehirnforschung dazu?
- Warum der Arzt manchmal "nichts findet".
- Was hat die Traurigkeit mit der Leber zu tun?
- Ist es möglich, dass Freude eine heilende Kraft ist?
- Ist "gesund sein" das gleiche wie "heil sein"?
- Verschiedene Heilmittel für Seele und Leib.

Kursdauer:     3 Tage  (mit 2 Übernachtungen)

Kursgebühr:   € 150,00  pro Person zzgl. Kosten für Unterk./Verpfl.


Beginn:    Freitag, 01.09.2017, um 18:00 Uhr

Ende:       Sonntag, 03.09.2017, um 13:00 Uhr

Dauer:     3 Tage
Preise für Unterkunft mit Vollverpflegung
Pro Tag inkl. Mehrwertsteuer


(gültig ab 1. Januar 2017)
bis 3 Übernachtungen
(z.B.: Do - So)
ab 4 Übernachtungen
Einzelzimmer mit Dusche und Toilette:
€ 73,-
€ 70,-
Doppelzimmer mit Dusche und Toilette:
(Sie teilen sich das Zimmer mit einem/r anderen Kursteilnehmer/in)
€ 63,-
€ 60,-
Mehrpersonenzimmer:
(4 - 8 Personen)
€ 45,-
€ 42,-
Mehrpersonenzimmer:
(Schlafsaal mit Matratze)
€ 43,-
€ 40,-
Benediktushof
Seminar- und Tagungszentrum GmbH
Klosterstraße 10 | 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Ansprechpartner: Blandina v. Collande,
Elsbeth Herberich,
Sabine Englert,
Inge Jürgensen,
Susanne Schwinn
Bürozeiten: Mo. bis Fr.
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Telefon: 09369 - 98 38-0
E-Mail: kurse@benediktushof-holzkirchen.de

Anreise
Anreise

Routenplaner


Hier können Sie sich über den Google-Routenplaner
Ihre Route zu uns berechnen lassen. Geben Sie hierfür
bitte Ihre Adresse in das folgende Feld ein:



Beispiel: Friedrichstraße 60, 10117 Berlin




Anreise mit der Bahn


Ab Würzburg-Hbf.: Die Zeiten der direkten Busverbindung nach/von Holzkirchen können Sie dem BUSFAHRPLAN entnehmen.

in unserem Kursbüro (Tel. 09369 - 98 38-0 oder kurse@benediktushof-holzkirchen.de) erhalten Sie auch Auskunft über günstige Taxiverbindungen nach Holzkirchen.




Anreise mit dem Auto


Aus Richtung Frankfurt/M.:
A 3 Ausfahrt Wertheim/Lengfurt, rechts abbiegen Richtung
Dertingen – Wüstenzell – Holzkirchen.

Aus Richtung Fulda/Kassel/Ulm (A 7):
ab Biebelrieder Kreuz auf die A 3 Richtung Frankfurt wechseln,
bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung Stuttgart (A 81):
ab Dreieck Würzburg-West auf die A 3 Richtung Frankfurt/M.
wechseln, bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung München/Nürnberg/ Würzburg:
A 3 bis Ausfahrt Helmstadt.

Ab Ausfahrt Helmstadt:
der B 8 folgen Richtung Marktheidenfeld, am Ortsausgang
von Uettingen links abbiegen, nach Holzkirchen (4 km).




Download Anreise und Busfahrplan


Bitte klicken Sie hier, um die Anreise- und Busfahrplan-Informationen auszudrucken.




Mitfahrgelegenheit


Bitte teilen Sie uns auf Ihrer Anmeldung mit, wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder anbieten können. Sie erhalten dann vor Kursbeginn eine Teilnehmerliste, nach Postleitzahlen geordnet.

 

Kurse

14.12.2017
Yoga - Einklang durch Verbindung ...  mehr

14.12.2017
Meditation in der Integralen Yogapraxis ...  mehr

14.12.2017
Die Kunst der inneren Balance ...  mehr

15.12.2017
"Sei einfach glücklich" ...  mehr

weitere ...
16.12.2017
Zen & Kontemplation am Samstag - Offenes Meditationsangebot ...  mehr

16.12.2017
Zen-Klosterbuffet im TROAND ...  mehr

17.12.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

24.12.2017
Vegan-Vegetarisches Weihnachts-Brunch im TROAND ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern