Einzelveranstaltungen
 

 


Registrierung

  JA!  Ich möchte mich auch als neuer Benutzer registrieren!
  Nein!  Ich möchte lediglich diesen Kurs für mich buchen.


Wenn Sie sich mit Ihrer Kursanmeldung auch gleich als neuer Benutzer
für diese Webseite registrieren (JA! auswählen), können Sie sich bei
der nächsten Kursanmeldung einfach mit Ihrem Benutzernamen und
Ihrem Passwort einloggen.


Vorteile einer Registrierung:


- Sie müssen Ihre persönlichen Daten bei keiner Kursanmeldung
  mehr eingeben, da sie bereits im System gespeichert sind
- Übersicht aller von Ihnen gebuchten / besuchten Kurse
- Merkliste, um evtl. für Sie interessante Kurse praktisch vorzumerken
Login

Sie sind bereits bei uns registriert?

Hier können Sie sich mit
Ihren Zugangsdaten anmelden.


Achten Sie bitte auf
Groß- und Kleinschreibung!




 
Drucken
Vortrag "Spiritualität und Seelenheil"
Der Veranstaltungs-Termin ist bereits vorüber!
Vortrag "Spiritualität und Seelenheil: Heilige Schriften in Buddhismus und Daoismus"
Alexandra von Przychowski, Sinologin am Museum Rietberg Zürich
Samstag, 2. September, 19.30 Uhr


Im Buddhismus und Daoismus umgab das geschriebene Wort in China eine weihevolle, geradezu sakrosankte Aura. Das Abschreiben und Vervielfältigen von buddhistischen Texten galt als frommes, verdienstvolles Werk. Reiche Stifter ließen die heiligen Schriften nicht nur in Tusche, sondern auch in Silber und Gold abschreiben und mit feinen Illustrationen versehen. Manche Texte wurden sogar in riesigen Zeichen in Felswände eingemeißelt. Im Inneren von buddhistischen Kultfiguren wurden heilige Texte als «Wort-Reliquien» deponiert, um ihnen Wirkkraft zu verleihen.

Im Daoismus spielte der Schriftverkehr bei Ritualen und Zeremonien eine außerordentlich wichtige Rolle. Kalligrafische Zauberformeln und «Himmelsschriften» wurden von den Priestern häufig in Trance niedergeschrieben. Solche Amulette dienten als potente Schutz- und Heilmittel. Dabei wurden zu Pillen verarbeitete magische Schriftzeichen zuweilen auch im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen.

Alexandra von Przychowski ist Sinologin und arbeitet als Kuratorin für die Kunst Chinas und der Himalaya-Region am Museum Rietberg, Zürich.

Eintritt: 8 EUR / 5 EUR erm. (Abendkasse)

Weitere Informationen: Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V., www.qigong-yangsheng.de

Veranstaltungsort:     Gewölbe


Beginn:    Samstag, 02.09.2017, um 19:30 Uhr

Ende:       Samstag, 02.09.2017, um 21:00 Uhr
Benediktushof
Seminar- und Tagungszentrum GmbH
Klosterstraße 10 | 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Bürozeiten: Mo. bis Fr.
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Telefon: 09369 - 98 38-0
E-Mail: kurse@benediktushof-holzkirchen.de

Anreise
Anreise

Routenplaner


Hier können Sie sich über den Google-Routenplaner
Ihre Route zu uns berechnen lassen. Geben Sie hierfür
bitte Ihre Adresse in das folgende Feld ein:



Beispiel: Friedrichstraße 60, 10117 Berlin




Anreise mit der Bahn


Ab Würzburg-Hbf.: Die Zeiten der direkten Busverbindung nach/von Holzkirchen können Sie dem BUSFAHRPLAN entnehmen.

in unserem Kursbüro (Tel. 09369 - 98 38-0 oder kurse@benediktushof-holzkirchen.de) erhalten Sie auch Auskunft über günstige Taxiverbindungen nach Holzkirchen.




Anreise mit dem Auto


Aus Richtung Frankfurt/M.:
A 3 Ausfahrt Wertheim/Lengfurt, rechts abbiegen Richtung
Dertingen – Wüstenzell – Holzkirchen.

Aus Richtung Fulda/Kassel/Ulm (A 7):
ab Biebelrieder Kreuz auf die A 3 Richtung Frankfurt wechseln,
bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung Stuttgart (A 81):
ab Dreieck Würzburg-West auf die A 3 Richtung Frankfurt/M.
wechseln, bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung München/Nürnberg/ Würzburg:
A 3 bis Ausfahrt Helmstadt.

Ab Ausfahrt Helmstadt:
der B 8 folgen Richtung Marktheidenfeld, am Ortsausgang
von Uettingen links abbiegen, nach Holzkirchen (4 km).




Download Anreise und Busfahrplan


Bitte klicken Sie hier, um die Anreise- und Busfahrplan-Informationen auszudrucken.


 

Kurse

23.11.2017
MBSR - Aufbautraining Selbst-Mitgefühl (MBCL) ...  mehr

24.11.2017
Symposium Heilen "Heilsame Ernährung - Essen ist Leben" ...  mehr

26.11.2017
Integrale Spiritualiät - Vertiefung ...  mehr

26.11.2017
Selbstwahrnehmung und Selbstführung ...  mehr

weitere ...
26.11.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

02.12.2017
Zen & Kontemplation am Samstag - Offenes Meditationsangebot ...  mehr

02.12.2017
Zen-Klosterbuffet im TROAND ...  mehr

03.12.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern