Einzelveranstaltungen
 

 


Registrierung

  JA!  Ich möchte mich auch als neuer Benutzer registrieren!
  Nein!  Ich möchte lediglich diesen Kurs für mich buchen.


Wenn Sie sich mit Ihrer Kursanmeldung auch gleich als neuer Benutzer
für diese Webseite registrieren (JA! auswählen), können Sie sich bei
der nächsten Kursanmeldung einfach mit Ihrem Benutzernamen und
Ihrem Passwort einloggen.


Vorteile einer Registrierung:


- Sie müssen Ihre persönlichen Daten bei keiner Kursanmeldung
  mehr eingeben, da sie bereits im System gespeichert sind
- Übersicht aller von Ihnen gebuchten / besuchten Kurse
- Merkliste, um evtl. für Sie interessante Kurse praktisch vorzumerken
Login

Sie sind bereits bei uns registriert?

Hier können Sie sich mit
Ihren Zugangsdaten anmelden.


Achten Sie bitte auf
Groß- und Kleinschreibung!




 
Drucken
Vortrag Brad Warner ´Dogen: Das vergessene Zen-Genie`
Veranstaltung findet statt.
Vortrag "Dogen: Das vergessene Genie"
mit Zen-Meister Brad Warner
Sonntag, 24. September 2017, 16.00 - 17.00 Uhr


Dogen Zenji, der japanische Zen-Meister aus dem 13. Jahrhundert, gilt als einer der wichtigsten und einflussreichsten Zen-buddhistischen Lehrer aller Zeiten. Aber das war nicht immer der Fall.

Dogen ist der Gründer der Soto-Zen-Linie in Japan. Soto ist die populärste Form des Zen-Buddhismus in Japan, und Dogen wird seit vielen Jahrhunderten dafür verehrt, dass er diese Form des Buddhismus aus China mitgebracht hat. Einige seiner Lehren wurden damals in japanischen Tempeln angewandt, aber nachdem Dogen im Jahre 1253 starb, wurden seine umfangreichen schriftlichen philosophischen Werke fast vergessen.

Im Vortrag spricht Brad Warner darüber, wie und warum dies geschehen ist, und auch, warum die Philosophie von Dogen im 20. Jahrhundert wieder entdeckt wurde. Brad erläutert, warum Dogens Philosophie heutzutage für uns so wichtig ist, und warum er glaubt, dass Dogen auch 800 Jahre nach seinem Tod und Tausende von Kilometern entfernt von dem Ort, wo er lebte und lehrte, ernsthaft gelesen werden sollte.

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten und simultan übersetzt.

Eintritt: 14 Euro / ermäßigt: 9 Euro
Anmeldung erwünscht

Talk "Dogen: The Lost Genius of Zen"
by Zen-Master Brad Warner
Sunday, 24. September 2017, 16.00 - 17.00 Uhr


Dogan Zenji, the 13th century Japanese Zen master, is now recognized as one of the most important and influential Zen Buddhist teachers of all time. But this was not always the case. Dogen was remembered as the founder of Soto Zen in Japan. Soto is the most popular form of Zen Buddhism in Japan, and Dogen has been revered for many centuries as the man who brought this form of Buddhism from China. Some of his teachings were used in Japanese temples during these years, but after Dogen died in 1253, his extensive written philosophical works were mostly forgotten.
In this talk, Brad Warner, will discuss how and why this happened, as well as why Dogen’s philosophy was rediscovered in the 20th century. Brad will talk about why he thinks Dogen’s philosophy is so important to us now and why he thinks Dogen should be studied carefully by people 800 years after his death and thousands of kilometers from where he lived and taught.

Entrance fee: 14 Euro / reduced: 9 Euro
registration requested

Veranstaltungsort:     Raum 200


Beginn:    Sonntag, 24.09.2017, um 16:00 Uhr

Ende:       Sonntag, 24.09.2017, um 17:00 Uhr
Benediktushof
Seminar- und Tagungszentrum GmbH
Klosterstraße 10 | 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Bürozeiten: Mo. bis Fr.
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Telefon: 09369 - 98 38-0
E-Mail: kurse@benediktushof-holzkirchen.de

Anreise
Anreise

Routenplaner


Hier können Sie sich über den Google-Routenplaner
Ihre Route zu uns berechnen lassen. Geben Sie hierfür
bitte Ihre Adresse in das folgende Feld ein:



Beispiel: Friedrichstraße 60, 10117 Berlin




Anreise mit der Bahn


Ab Würzburg-Hbf.: Die Zeiten der direkten Busverbindung nach/von Holzkirchen können Sie dem BUSFAHRPLAN entnehmen.

in unserem Kursbüro (Tel. 09369 - 98 38-0 oder kurse@benediktushof-holzkirchen.de) erhalten Sie auch Auskunft über günstige Taxiverbindungen nach Holzkirchen.




Anreise mit dem Auto


Aus Richtung Frankfurt/M.:
A 3 Ausfahrt Wertheim/Lengfurt, rechts abbiegen Richtung
Dertingen – Wüstenzell – Holzkirchen.

Aus Richtung Fulda/Kassel/Ulm (A 7):
ab Biebelrieder Kreuz auf die A 3 Richtung Frankfurt wechseln,
bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung Stuttgart (A 81):
ab Dreieck Würzburg-West auf die A 3 Richtung Frankfurt/M.
wechseln, bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung München/Nürnberg/ Würzburg:
A 3 bis Ausfahrt Helmstadt.

Ab Ausfahrt Helmstadt:
der B 8 folgen Richtung Marktheidenfeld, am Ortsausgang
von Uettingen links abbiegen, nach Holzkirchen (4 km).




Download Anreise und Busfahrplan


Bitte klicken Sie hier, um die Anreise- und Busfahrplan-Informationen auszudrucken.


 

Kurse

18.08.2017
Achtsame Yoga-Praxis - Weg in die Stille ...  mehr

18.08.2017
Zen-Einführung ...  mehr

18.08.2017
Yin-Yoga ...  mehr

19.08.2017
Yogalehrer - Ausbildung - Intensivwoche im Allgäu ...  mehr

weitere ...
20.08.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

20.08.2017
Japanische Teezeremonie im Zengarten um 14 Uhr ...  mehr

20.08.2017
Japanische Teezeremonie im Zengarten um 16 Uhr ...  mehr

26.08.2017
Kontemplation am Samstag ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern