Einzelveranstaltungen
 

 


Registrierung

  JA!  Ich möchte mich auch als neuer Benutzer registrieren!
  Nein!  Ich möchte lediglich diesen Kurs für mich buchen.


Wenn Sie sich mit Ihrer Kursanmeldung auch gleich als neuer Benutzer
für diese Webseite registrieren (JA! auswählen), können Sie sich bei
der nächsten Kursanmeldung einfach mit Ihrem Benutzernamen und
Ihrem Passwort einloggen.


Vorteile einer Registrierung:


- Sie müssen Ihre persönlichen Daten bei keiner Kursanmeldung
  mehr eingeben, da sie bereits im System gespeichert sind
- Übersicht aller von Ihnen gebuchten / besuchten Kurse
- Merkliste, um evtl. für Sie interessante Kurse praktisch vorzumerken
Login

Sie sind bereits bei uns registriert?

Hier können Sie sich mit
Ihren Zugangsdaten anmelden.


Achten Sie bitte auf
Groß- und Kleinschreibung!




 
Drucken
Konzertlesung "Der Klang - Vom unerhörten Sinn des Lebens": Benefizveranstaltung
Der Veranstaltungs-Termin ist bereits vorüber!
Konzertlesung: Der Klang - Vom unerhörten Sinn des Lebens
Benefizveranstaltung für die West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung
im Rahmen des 28. Kulturherbst des Landkreises Würzburg
15. Oktober, 16 Uhr


In der Konzertlesung ergänzen sich Text und Klang in einem höchst
lebendigen Wechselspiel, denn freie Erzählung und literarische Texte
werden durch den Klang der Geige sinnlich hörbar gemacht. Das musi-
kalische Programm umfasst das faszinierende Klangspektrum der Geige,
von Johann Sebastian Bach, Messian, Lutoslawski, Paganini bis hin zur
zeitgenössischen Literatur.

Der Vortragende ist der bekannte Autor Martin Schleske. Er ist Geigen-
baumeister und Dipl.-Physik-Ingenieur (FH). Etwa zwanzig Instrumente
verlassen jährlich sein Meisteratelier bei München. Diese werden mit-
unter von renommierten Solisten und Konzertmeistern weltweit gespielt.

Die New York Times und das Strad Magazin London nannten Schleske
einen der führenden Geigenbauer unserer Zeit.
Die Süddeutsche Zei-
tung sprach mit Blick auf seine Klangforschung von bahnbrechenden Er-
gebnissen. Das Deutsche Museum München nahm einige seiner Forsch-
ungsergebnisse in seine Ausstellungssammlung auf.

Im Oktober 2010 erschien sein (inzwischen in 9. Auflage vorliegendes)
Buch: "Der Klang - Vom unerhörten Sinn des Lebens". Der Bayerische
Rundfunk sagte dazu in seinen Buchtipps der Woche: "Einer der spannend-
sten Geigenbauer der Gegenwart hat ein in mehrfacher Hinsicht bemerkens-
wertes Buch geschrieben. Das Buch Der Klang ist eine Liebeserklärung an
die Schöpfung und an das Leben selber." Die Süddeutsche Zeitung schrieb
in einer Rezension: "Schleske ist nicht nur einer der ganz Großen des Gei-
genbaus, sondern auch ein begnadeter Erzähler, der es schafft, die einzel-
nen Etappen seiner Arbeit mit alten Geschichten, Erkenntnissen und Gleich-
nissen aus den Evangelien zu verknüpfen."

Martin Schleske versteht jedes seiner Instrumente als eine individuelle
Klangskulptur: "Der Schaffensprozess, von der Suche des Klangholzes in den
Hochlagen der Bergwälder bis zum Auspolieren des letzten Lackanstriches,
nimmt viele hundert Stunden ein. Letztlich kommt meine künstlerische Beruf-
ung als Geigenbaumeister nur dort zum Ziel, wo es mir gelingt, dem Musiker
mit meinem Instrument eine Stimme zu geben."

Der Musiker: Alban Beikircher, Violine. Neben solistischen Engagements
ist Alban Beikircher Primarius des Korngold-Quartetts und künstlerischer Leiter
des Klassikfestivals Bad Saulgau. www.alban-beikircher.de

Der Erlös dieser Benefizveranstaltung geht direkt an Projekte der West-Östlichen
Weisheit Willigis Jäger Stiftung.


Weitere Informationen zu den Aktivitäten und Projekten der Stiftung finden Sie hier:
www.benediktushof-holzkirchen.de/stiftung.html

Kursnr. 17VSC01, Anmeldung nicht erforderlich
Dauer: eineinhalb bis zwei Stunden.
Ort: ZENDO
Eintritt: Euro19,00/erm. Euro15,00

Veranstaltungsort:     Zendo


Beginn:    Sonntag, 15.10.2017, um 16:00 Uhr

Ende:       Sonntag, 15.10.2017, um 18:00 Uhr
Benediktushof
Seminar- und Tagungszentrum GmbH
Klosterstraße 10 | 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Bürozeiten: Mo. bis Fr.
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Telefon: 09369 - 98 38-0
E-Mail: kurse@benediktushof-holzkirchen.de

Anreise
Anreise

Routenplaner


Hier können Sie sich über den Google-Routenplaner
Ihre Route zu uns berechnen lassen. Geben Sie hierfür
bitte Ihre Adresse in das folgende Feld ein:



Beispiel: Friedrichstraße 60, 10117 Berlin




Anreise mit der Bahn


Ab Würzburg-Hbf.: Die Zeiten der direkten Busverbindung nach/von Holzkirchen können Sie dem BUSFAHRPLAN entnehmen.

in unserem Kursbüro (Tel. 09369 - 98 38-0 oder kurse@benediktushof-holzkirchen.de) erhalten Sie auch Auskunft über günstige Taxiverbindungen nach Holzkirchen.




Anreise mit dem Auto


Aus Richtung Frankfurt/M.:
A 3 Ausfahrt Wertheim/Lengfurt, rechts abbiegen Richtung
Dertingen – Wüstenzell – Holzkirchen.

Aus Richtung Fulda/Kassel/Ulm (A 7):
ab Biebelrieder Kreuz auf die A 3 Richtung Frankfurt wechseln,
bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung Stuttgart (A 81):
ab Dreieck Würzburg-West auf die A 3 Richtung Frankfurt/M.
wechseln, bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung München/Nürnberg/ Würzburg:
A 3 bis Ausfahrt Helmstadt.

Ab Ausfahrt Helmstadt:
der B 8 folgen Richtung Marktheidenfeld, am Ortsausgang
von Uettingen links abbiegen, nach Holzkirchen (4 km).




Download Anreise und Busfahrplan


Bitte klicken Sie hier, um die Anreise- und Busfahrplan-Informationen auszudrucken.


 

Kurse

14.12.2017
Yoga - Einklang durch Verbindung ...  mehr

14.12.2017
Meditation in der Integralen Yogapraxis ...  mehr

14.12.2017
Die Kunst der inneren Balance ...  mehr

15.12.2017
"Sei einfach glücklich" ...  mehr

weitere ...
16.12.2017
Zen & Kontemplation am Samstag - Offenes Meditationsangebot ...  mehr

16.12.2017
Zen-Klosterbuffet im TROAND ...  mehr

17.12.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

24.12.2017
Vegan-Vegetarisches Weihnachts-Brunch im TROAND ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern