Einzelveranstaltungen
 

 


Registrierung

  JA!  Ich möchte mich auch als neuer Benutzer registrieren!
  Nein!  Ich möchte lediglich diesen Kurs für mich buchen.


Wenn Sie sich mit Ihrer Kursanmeldung auch gleich als neuer Benutzer
für diese Webseite registrieren (JA! auswählen), können Sie sich bei
der nächsten Kursanmeldung einfach mit Ihrem Benutzernamen und
Ihrem Passwort einloggen.


Vorteile einer Registrierung:


- Sie müssen Ihre persönlichen Daten bei keiner Kursanmeldung
  mehr eingeben, da sie bereits im System gespeichert sind
- Übersicht aller von Ihnen gebuchten / besuchten Kurse
- Merkliste, um evtl. für Sie interessante Kurse praktisch vorzumerken
Login

Sie sind bereits bei uns registriert?

Hier können Sie sich mit
Ihren Zugangsdaten anmelden.


Achten Sie bitte auf
Groß- und Kleinschreibung!




 
Drucken
Abwun-Feier: Das aramäische Vaterunser
Der Veranstaltungs-Termin ist bereits vorüber!
Abwun-Feier: Das aramäische Vaterunser
Samstag, den 20. Mai um 19.30 Uhr


Der Musiker, Komponist und Obertonsänger Christian Bollmann und Jutta Reichardt (Ärztin und Psychotherapeutin) werden im Rahmen eines Kurses am Benediktushof in meditativer Form in die Sprache und die Musik dieses Werkes von Dr. Neil Douglas-Klotz und Christian Bollmann einführen und das mantrische Oratorium gemeinsam erarbeiten und im Gesang vertiefen. Am Dienstag, den 24. Mai um 19.30 Uhr, wird dann das Werk auch für interessierte Zuhörer im Gewölbesaal des Benediktushofes als klangvolle Feier erlebbar werden.

In den christlichen Gottesdiensten werden die Gläubigen aufgefordert, "... zu beten, wie Jesus uns zu beten gelehrt hat." Mit diesem Werk haben Sie Gelegenheit, sich der Kraft dieses Gebetes noch weiter anzunähern, denn Sie werden es in der aramäischen Sprache kennen lernen, in der Muttersprache Jesu, in der er es gelehrt hat, und neue Bedeutungsaspekte kennen lernen, die sich aus der direkten Übersetzung ins Deutsche ergeben. Eingebettet in Obertongesänge und das archaisches Instrumentarium mit Muschelhorn, Didgeridoo, Monocord, Klangschalen und Gongs wird dieses mantrische Oratorium in meditativ bewegter und bewegender Form gesungen und zelebriert.

Christian Bollmann, Jahrgang 1949, hat an der Musikhochschule Köln studiert. Seine Erfahrungen gehen von der Europäischen Klassischen Musik über Jazz und Minimal zur neuen Musik und schließen ethnologische Einflüsse unterschiedlicher Kulturen ein. Seit 1972 ist die musikalische Arbeit mit Obertongesang zu einem Schwerpunkt seiner vielseitigen Arbeit geworden. Seine "Neue Meditative Musik" ist eine Musik zum Lauschen und ist den alten Prinzipien der Harmonie der Sphären und dem Lobpreis des Geistes der Schöpfung verbunden.
Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Obertonchor, konzertierte er unter anderem im Kölner Dom, dem Aachener Dom, in verschiedenen Höhlen, Klöstern, Museen, Kongressen und auf der Expo 2000 in Hannover.
Er ist Gründer und Leiter des Obertonchores und lebt als freischaffender Musiker und Komponist im Oberbergischen bei Köln.

Jutta Reichardt ist als Homöopathin und Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in eigener, ganzheitlich orientierter Praxis tätig. Im Rahmen einer erweiterten Heilkunde integriert sie u.a. die Arbeit mit obertonreichen Klängen und vermittelt Wege der Tiefenentspannung und Meditation. Sie lehrt Tao Yoga und arbeitet auch als Wassertherapeutin.

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Veranstaltungsort:     Gewölbe


Beginn:    Samstag, 20.05.2017, um 19:30 Uhr

Ende:       Samstag, 20.05.2017, um 21:00 Uhr
Benediktushof
Seminar- und Tagungszentrum GmbH
Klosterstraße 10 | 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Bürozeiten: Mo. bis Fr.
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Telefon: 09369 - 98 38-0
E-Mail: kurse@benediktushof-holzkirchen.de

Anreise
Anreise

Routenplaner


Hier können Sie sich über den Google-Routenplaner
Ihre Route zu uns berechnen lassen. Geben Sie hierfür
bitte Ihre Adresse in das folgende Feld ein:



Beispiel: Friedrichstraße 60, 10117 Berlin




Anreise mit der Bahn


Ab Würzburg-Hbf.: Die Zeiten der direkten Busverbindung nach/von Holzkirchen können Sie dem BUSFAHRPLAN entnehmen.

in unserem Kursbüro (Tel. 09369 - 98 38-0 oder kurse@benediktushof-holzkirchen.de) erhalten Sie auch Auskunft über günstige Taxiverbindungen nach Holzkirchen.




Anreise mit dem Auto


Aus Richtung Frankfurt/M.:
A 3 Ausfahrt Wertheim/Lengfurt, rechts abbiegen Richtung
Dertingen – Wüstenzell – Holzkirchen.

Aus Richtung Fulda/Kassel/Ulm (A 7):
ab Biebelrieder Kreuz auf die A 3 Richtung Frankfurt wechseln,
bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung Stuttgart (A 81):
ab Dreieck Würzburg-West auf die A 3 Richtung Frankfurt/M.
wechseln, bis Ausfahrt Helmstadt.

Aus Richtung München/Nürnberg/ Würzburg:
A 3 bis Ausfahrt Helmstadt.

Ab Ausfahrt Helmstadt:
der B 8 folgen Richtung Marktheidenfeld, am Ortsausgang
von Uettingen links abbiegen, nach Holzkirchen (4 km).




Download Anreise und Busfahrplan


Bitte klicken Sie hier, um die Anreise- und Busfahrplan-Informationen auszudrucken.


 

Kurse

23.07.2017
Sama´ - die Kunst des Drehens ...  mehr

23.07.2017
Kontemplation Sommertraining ...  mehr

23.07.2017
Sommer-Sesshin "zen@work" ...  mehr

23.07.2017
Sommer-Sesshin "zen@work" ...  mehr

weitere ...
23.07.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

29.07.2017
Kontemplation am Samstag ...  mehr

06.08.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

12.08.2017
Zen am Samstag ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern