Ausblick: Kurse zu Weihnachten und Neujahr

Weihnachten

Zu Weihnachten halten wir Ausschau nach dem Licht, das uns geschenkt ist in der Mitte der Nacht. Unsere Kurse zu Weihnachten wenden sich an alle, die diese Tage in der Stille feiern möchten, mit der Ausrichtung auf das Wesentliche: der Gottesgeburt in uns (Kontemplation) bzw. der völligen Gegenwärtigkeit (Zen). Die Kontemplationskurse begehen die „Feier des Lebens“ gemeinsam vor Ort.

Zwischen den Jahren

Diese Zeit zwischen Weihnachten und dem Neuen Jahr ist eine besondere Zeit. Das „Fest der Liebe“ klingt noch in uns – das neue Jahr klopft bereits an. Stille. Sie hat die Kraft, uns unserer inneren Möglichkeiten bewusst zu werden. In jedem Augenblick.

Mit unseren Wintertrainings möchten wir Kontemplations- und Zen-Praktizierenden eine intensive Übungszeit ermöglichen, aus der heraus sie gestärkt in den Alltag zurück kehren können.


Beitragskategorien

Ausblick: Kurse zu Weihnachten und Neujahr

Ausblick: Kurse zu Weihnachten und Neujahr

19. November 2022
Kursangebot | Weihnachten und Neujahr - eine besondere Zeit. Das Fest der Liebe. Innehalten. Stille. Heilung. Ganz gegenwärtig sein.Kraft schöpfen. Neuausrichtung. Mit unseren Kursen in ...
Kurse im Advent

Kurse im Advent

19. November 2022
Kursangebot | In der Adventszeit bereiten wir uns auf die „Ankunft“, die Menschwerdung Gottes, vor. Am 01.12. erinnern wir an die Erleuchtung Buddhas (Rohatsu). Im ...
Kunst am Hof – Interview mit Gisela Drescher

Kunst am Hof – Interview mit Gisela Drescher

18. November 2022
Interview | Die Künstlerin Gisela Drescher, selbst Zen-Meisterin und langjährige Weggefährtin von Willigis Jäger, hat viele Kunstwerke am Benediktushof geschaffen. Im Interview mit Barbara Simon ...