Körper, Geist und Kreativität – Kurse im Sommer

Als Teresa von Avila sagte, man solle dem Leib Gutes tun, damit die Seele Lust habe, darin zu wohnen, wusste sie bereits um den Zusammenhang von Körper, Geist und Seele. Bei einem gesunden Menschen stehen sie in einem harmonischen Wechselspiel. Wir möchten Sie mit unseren Kursen im Sommer einladen, Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes zu tun.

Körper

“Tue deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.”  (Teresa von Avila)

Die verschiedenen Bewegungsformen wie Qi Gong, Feldenkrais, Taiji oder auch Aiki-Jo sind Meditation mit dem Körper. Sie verhelfen zu wacher Präsenz durch Achtsamkeit und Bewegung. Der Geist kann zur Ruhe kommen. Das Denken wird sich klären und Gefühle finden ihren gestischen Ausdruck. Beweglichkeit und Lebendigkeit werden gefördert und der Mensch kann umfassend heil werden.

Geist

“Dein Geist gewinnt seine Form allmählich dadurch, worauf du deinen Geist regelmäßig ruhen lässt.”  (Rick Hanson)

Indem wir Achtsamkeit, Entschleunigung und Selbstfürsorge praktizieren, strukturiert angeleitet werden, machen wir uns automatisierte Gedanken und Reaktionsmuster bewusst. Durch den liebevollen, aufmerksamen Blick auf uns selbst und andere, können wir mehr Gelassenheit und Lebensfreude in unseren Alltag bringen. Auch herausfordernde Themen finden dabei ihren Raum, so dass wir den Zugang zu unserem vollen Potenzial finden können.

Kreativität

“Ich schließe meine Augen, damit ich sehe.”  (Paul Gauguin)

Im kreativen Tun kann der Mensch über sich hinaus wachsen, wird selbst schöpferisch. Mit unseren Kursen in den Bereichen Musik, Tanz oder künstlerisches Malen – immer verbunden mit der Meditation – laden wir Sie ein, zu fühlen, dass der kreative Augenblick hellwach, gesammelt und frei von Anstrengung ist. Im schöpferischen Prozess kann Heilung stattfinden, Energie sich entfalten und das Innere Ausdruck finden.

Achtung: Was wir von den Pflanzen lernen können

Achtung: Was wir von den Pflanzen lernen können

4. Juli 2022
Interview | Elsbeth Maria Herberich nimmt uns mit in die Welt der Pflanzen und erklärt, wie die Haltung der Achtung in ihr immer wieder ein ...
Impressionen vom Gartenfest “Ost trifft West”

Impressionen vom Gartenfest “Ost trifft West”

4. Juli 2022
Rückblick | Am 26.06.2022 öffnete der Benediktushof seine Pforten im Rahmen des "Tag der offenen Gartentür". Einige Impressionen vom Tag möchten wir hier mit Ihnen ...
Buchbesprechung: Erwachen im Alltag – Koans, die das Leben schreibt

Buchbesprechung: Erwachen im Alltag – Koans, die das Leben schreibt

4. Juli 2022
von Ute Ries | Wie kann es gelingen jede Situation, die uns herausfordert, als Tor zum Erwachen zu nutzen? Das zu ergründen, laden uns die ...