/ Kursdetails

Integrale Yoga-Meditation - Schweigekurs


Kursnummer 19HS03
Beginn Fr., 15.11.2019, 18:00 Uhr
Ende So., 17.11.2019, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 150,00 € (zzgl. Verpflegung 60,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Helga Simon-Wagenbach
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Vollende, was Du bist.

Im Kursjahr 2019 beschäftigen wir uns in drei Schweige-
kursen übend mit den Antworten, die das "Yoga-Sutra" von
Patanjali und die moderne Bewusstseinsforschung suchen-
den Menschen auf ihre Sinnfragen anbieten.

Durch den integrativen Übungsweg der Yoga-Meditation
klärt sich dabei schrittweise der zerstreute und gebundene
Geist (citta), Einsicht in unsere wahre, unvergängliche Natur
entsteht und öffnet das spirituelle Herz (hrdayam).

Aus der Erfahrung des transpersonalen Bewusstseinsraumes
vollenden wir handelnd das, was wir zutiefst sind.

Das Thema ist zeitlos und universell. Die Schwerpunkte der
drei Kurse sind jeweils unterschiedlich, stehen aber in einem
integrativ wirkenden Zusammenhang. Sie sind einzeln buchbar.

Übungen: Asana, Pranayama, Rezitation, geführte Meditation,
Sitzen in der Stille, Bewegungsmeditation, Gehen.

Vorträge und Einzelgespräche unterstützen den Prozess.

Die drei Kurstermine, einzeln buchbar:

19HS01
Freitag, 01.03.2019, 18 Uhr bis
Sonntag, 03.03.2019, 13 Uhr

19HS02
Freitag, 12.07.2019, 18 Uhr bis
Sonntag, 14.07.2019, 13 Uhr

19HS03
Freitag, 15.11.2019, 18 Uhr bis
Sonntag, 17.11.2019, 13 Uhr

zur Kursbuchung

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden