/ Kursdetails

Rosen-Methode Körperarbeit - Einführung


Kursnummer 20AW01
Beginn Fr., 14.08.2020, 18:00 Uhr
Ende So., 16.08.2020, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 220,00 € (zzgl. Verpflegung 60,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Andrea Werner
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


"Bei dieser Arbeit geht es darum, sich wiederzufinden -
die Wandlung zu vollziehen von der Person, die wir
meinen zu sein, zu der Person, die wir wirklich sind."
(Marion Rosen)

Die Rosen-Methode vereint achtsame Berührung und wertfreie
Worte. Das kann zu körperlicher sowie emotionaler Erleichterung,
verstärkter Eigenwahrnehmung und einer Erfahrung von Verbun-
denheit mit uns selbst einladen.


Wir tauchen in diese heilsame Körper- und Seelenarbeit ein und
erproben die praktische Arbeit anhand von Beispielsitzungen und
in der Partnerarbeit.

Weitere Elemente:
Zweier- und Gruppengespräche in geschützter Atmosphäre über
das Erlebte, Paarübungen, Meditation, entspannende und spiele-
rische Bewegungen zur Integration der Erfahrung.

Der Kurs eignet sich für Menschen, die die Rosen-Methode kennen-
lernen möchten und/oder die an einem persönlichen Wachstums-
oder Entfaltungsprozess interessiert sind.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte mitbringen: zwei Laken, ein Tuch (z. B. Schal) zum Zudecken
auf der Massageliege und um die Liege abzudecken, warme Socken
und bequeme Kleidung.

Fortbildungspunkte werden bei der Landesärztekammer Bayern
beantragt.