/ Kursdetails

Zen - Sommertraining


Kursnummer 20ZP37
Beginn So., 02.08.2020, 18:00 Uhr
Ende So., 09.08.2020, 09:00 Uhr
Dauer 8 Tage (7 Übernachtungen)
Kursgebühr 364,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Alexander Poraj
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


"Von allen Dingen erleuchtet zu werden, heißt,
die Barriere zwischen dem eigenen Ich und den
anderen einzureißen."
(Dôgen Zenji)

Das Herzstück der Zen-Übung ist Zazen.

Das Wesen von Zazen ist die Haltung der Präsenz und der
unmittelbaren Gegenwart. Warum üben wir sie? Weil es nur
die Gegenwart gibt. Vergangenheit ist vergangen und die
Zukunft ist noch nicht da. Die Wirklichkeit ereignet sich als
Gegenwart. Sie ist.

Sitzen in der Stille, Vorträge und Einzelgespräche.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Ein-
führungskurses.

Durch die Möglichkeit, zwei aufeinanderfolgende Trainings-
wochen im Sommer zu besuchen, besteht die Chance einer -
intensiven Übungszeit.