/ Kursdetails

Steinbildhauen


Kursnummer 20TR01
Beginn So., 05.07.2020, 18:00 Uhr
Ende So., 12.07.2020, 13:00 Uhr
Dauer 8 Tage (7 Übernachtungen)
Kursgebühr 380,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Thomas Reuter
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Der Kurs verbindet schöpferisches Tun mit der Praxis der
Achtsamkeit.
Konzentration und Entspannung begleiten
ebenso die Arbeit mit Hammer und Meißel wie das Sitzen
in der Stille. Gedanken kommen und gehen und ständig
verändert sich die Form des Steines.

Das Wesentliche zeigt sich erst langsam. Meist ungeplant
findet der Stein sein Thema und eine Skulptur entsteht.
Doch wer bearbeitet wen?
Ich den Stein oder der Stein mich?


Kurze Vorträge und das gemeinsame Betrachten eröffnen
neue Sichtweisen. Die Meditation bietet immer wieder Ab-
stand und so führen die Tage gleichermaßen nach innen
wie nach außen.

Inhalte:
Einführung in Steinbearbeitung, individuelle Begleitung des
schöpferischen Prozesses, Lockerungsübungen, Zazen,
Austausch, Vorträge.

Wir arbeiten am Waldrand des Benediktushofes unter Segeln,
geschützt bei Sonne und Regen. Werkzeuge werden gestellt.
Kosten für einen Stein (Muschelkalk, Sandstein) Umlage € 45,-
(im Kurs zu bezahlen).

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Kurs findet überwiegend im Schweigen statt.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk und Arbeitskleidung für jede
Witterung

zur Kursbuchung

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden