/ Kursdetails

Aus der Stille in die Fülle: Meditieren und malen


Kursnummer 20MB01
Beginn So., 30.08.2020, 18:00 Uhr
Ende Fr., 04.09.2020, 13:00 Uhr
Dauer 6 Tage (5 Übernachtungen)
Kursgebühr 275,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Max G. Bailly
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Die Kraft, die uns aus der Stille der Meditation erwächst, führt
uns in diesem Kurs hinein in gestaltende Bewegung.


Es geht um das Erwecken der schöpferischen Kräfte aus dem
Geist des Zen und der Kontemplation heraus.
Wir entdecken
das Universum der Farben auf eine neue Weise und erfahren
uns selber dabei als einen Klang im großen kosmischen Kanon.

Kurze Einführung in Meditation. Feste Meditationszeiten rahmen
das Kursgeschehen ein. Absichtslosigkeit wird bedeutsam: Nicht
ein einzelnes "schönes" Ergebnis ist das Ziel, ein Prozess soll
sich entfalten.

Spielerische Vorübungen führen ohne jeden Leistungsdruck in
die unendliche Welt der Farben. Wir lernen dabei verschiedene
malerische Vorgehensweisen kennen. Vorkenntnisse sind nicht
erforderlich, jede/-r ist eingeladen, einen solchen Weg zu gehen;
Kreativität ruht in uns allen.

Aus diesem Geist heraus können inspirierte Farbklänge entstehen,
kann sich die heilende Kraft der Farbe entfalten. Etwas kann wach-
sen, das den Alltag bereichert und verändert, das neue Blickweisen
auf die Welt und das eigene Leben gewährt.

Alle Materialien werden gestellt. Umlage € 15,-.

Bitte mitbringen: Neutrale, unempfindliche Kleidung.