Achtsame Selbstfürsorge für Eltern - MCP


Kursnummer 20JM04
Beginn Fr., 14.08.2020, 12:00 Uhr
Ende So., 16.08.2020, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 220,00 € (zzgl. Verpflegung 75,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Jörg Mangold
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


"Wir Eltern sind auch nur Menschen!"

Dieser Kurs basiert auf dem Mindful Compassionate Parenting-
Programm (MCP). Als Eltern können wir auf Dauer nur so viel
Fürsorge und Mitgefühl an unsere Kinder weitergeben, wie wir
diese Qualitäten auch für uns selbst leben können.

Diese Auszeit in der besonderen Atmosphäre des Benediktus-
hofes ist für alle Mütter und Väter geeignet, die Achtsamkeit,
Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl und das Positive kultivieren
wollen.


Es handelt sich um Qualitäten, die uns vor Stressreaktionen, Opti-
mierungsdruck und Überforderung schützen und ein gelassenes
Elternsein fördern, das aus dem Herzen erwächst.

Wir praktizieren Meditationen und Übungen aus dem MCP.
Klassische "Erziehungsthemen" werden aus achtsamkeits- und
mitgefühlsbasierter Sicht in der Gruppe erarbeitet:

- Sicherheit und Bindung
- Grenzen der eigenen Möglichkeiten
- die alten inneren Muster der eigenen Kindheit
- Konflikte bewältigen
- Grenzen spüren und setzen
- nur das Beste wollen und sich (und das Kind) überfordern.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Kurs qualifiziert für das MCP-Lehrer/-innen-Training.

Buchempfehlung:
Jörg Mangold: "Wir Eltern sind auch nur Menschen! Selbstmitgefühl
zwischen Säbelzahntiger und Smartphone"

Weitere Infos: www.achtsamkeitundselbstmitgefuehl.de