/ Kursdetails

Qi Gong der Vier Jahreszeiten - Stille Form: Sommer


Kursnummer 20BN02
Beginn So., 21.06.2020, 18:00 Uhr
Ende Di., 23.06.2020, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 180,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Katrin Blumenberg
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Sommer: Lebensfreude, Gelassenheit, Herz-Kreislauf-
system, Magen/Milz


Die stille Form des Qigong ist besonders eng mit der
TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) verbunden und
auf eine sanfte Stärkung der Selbstheilungskräfte und
seelischen Ressourcen ausgerichtet. Sie beinhaltetet
auch Akupressur, Selbstmassage und Fingerübungen, die
in die Qigong-Bewegung eingebunden werden. Zu jeder
Jahreszeit gibt es 11 Bewegungsübungen, die den Gleich-
klang zur inneren und äußeren Natur fördern.

Die Übungen werden im Sitzen ausgeführt. Gerade dies
ermöglicht, gezielt einzelne Körperbereiche zu mobilisie-
ren und die energetische Tiefe zu verstärken.

Der Zusammenhang zwischen der Jahreszeit, unserem
körperlichen und seelischen Befinden, der TCM und den
Übungen wird erläutert und alles so vermittelt, dass man
zu Hause selbständig praktizieren kann.

Jeder Kurs ist in sich abgeschlossen und daher einzeln
buchbar.

Weitere Infos: www.qigong-vier-jahreszeiten.de

Weitere Termine:

Frühling: Vitalität, Durchsetzungsvermögen, emotionale
Ausgeglichenheit, Entgiftung
20BN01 Sonntag, 08.03.2020, 18 Uhr bis
Dienstag, 10.03.2020, 13 Uhr

Herbst: geistige Klarheit, Mut für Entscheidungen,
Atmungs- und Verdauungsapparat
20BN03 Sonntag, 27.09.2020, 18 Uhr bis
Dienstag, 29.09.2020, 13 Uhr

Winter: Konstitution, Lebenswillen, Knochen, Feuchtig-
keitshaushalt, Vorbeugung Existenzängste
20BN04 Sonntag, 08.11.2020, 18 Uhr bis
Dienstag, 10.11.2020, 13 Uhr