Kontemplation - Kar- und Ostertage - bewegt


Kursnummer 19BG05
Beginn Di., 16.04.2019, 18:00 Uhr
Ende So., 21.04.2019, 09:00 Uhr
Dauer 6 Tage (5 Übernachtungen)
Kursgebühr 220,00 € (zzgl. Verpflegung 135,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Beatrice Grimm
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


"Die Gnade tanzt - tanzet alle!"
(Hymnus Christi)

Am Vorabend seiner Kreuzigung tanzte Jesus mit seinen
Jüngern und Jüngerinnen einen Reigen. Die äußere Be-
wegung wird zum inneren Bewegtsein.

Gemeinsam gedenken wir mit den anderen Kursleiter/
-innen und Teilnehmer/-innen im Haus des letzten Abend-
mahls am Gründonnerstag, des Leidens und Sterbens am
Karfreitag, und feiern Auferstehung am Ostersonntag.

"Wir danken Dir, Licht, in dem Finsternis nicht wohnt."

Elemente des Kurses:
Kontemplation (ca. zwei bis drei Stunden täglich), einfache
sakrale Tänze zur Karwoche und Ostern, Körpergebet,
Vorträge, Einzelgespräche.

Anfänger/-innen sind auch herzlich willkommen.

Ermäßigung der Kursgebühr ist möglich.

Kurs abgeschlossen