/ Kursdetails

Innere Führung - Transpersonale Prozessarbeit


Kursnummer 23BS01
Beginn So., 15.01.2023, 18:00 Uhr
Ende Mi., 18.01.2023, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 275,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Bettina Skowronnek

"Es gibt eine Kraft, eine Präsenz, die ich ´Der Fluss, der den Weg kennt` nennen möchte.

Sie kümmert sich um alles."

(Robert Adams)



In unserer Seele ist ein innerer Kompass angelegt, der uns bei Entscheidungen - in großen wie in kleinen Angelegenheiten - den Weg weisen kann. Wenn wir mit dieser "Inneren Führung" in Kontakt sind, dann fühlt sich das Leben leicht an, und wir spüren eine Richtung. Doch der beste Kompass nützt nichts, wenn wir ihn nicht lesen können oder ihn nicht beachten. Dann kann es sein, dass uns Zweifel, Unentschlossenheit und Unruhe befallen, und wir bei anderen oder in Ratgebern Orientierung suchen. Der Wunsch, dass eine Lösung von außen eintreten möge, entsteht.


Welche Zugänge gibt es zur Inneren Führung und welche Hindernisse treten hier auf? Das erkunden wir mit Übungen aus der Transpersonalen Prozessarbeit wie dem Inneren Erforschen sowie mit Kurzvorträgen, Bewusstseinsarbeit mit Fragen (Dyaden), Körperarbeit, Phantasiereisen, Meditation in Stille und Übungen in der Natur.