west-Östliche Weisheit - Willigis Jäger Stiftung
West-Östliche-Weisheit
 

Stiftungszweck Drucken

Willigis Jäger: „Im Jahr 2007 habe ich mein Lebenswerk in die West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung‟ eingebracht. Die Stiftung hat ihren Sitz auf dem Benediktushof in Holzkirchen und verfolgt mein Hauptziel, die Menschen in die transkonfessionelle und transpersonale Erfahrung der Wirklichkeit zu führen. Die Stiftung ist die Plattform für die Übungswege, die in diese Ebene begleiten, und für Projekte, die aus dieser Erfahrung heraus helfen sollen, die Gesellschaft im 21. Jahrhundert zu inspirieren und neu auszurichten.

 

Hier finden Sie einen Überblick über meine Stiftung.


...weiterlesen
 

 


 

   
             

Jahrestreffen

der Zen- und Kontemplationslinie

13.-15.11.2015

Eingeladen sind alle, die Zen bzw. Kontemplation praktizieren.

Thema: „Lehrer-/

Schüler-Beziehung in der östlichen

bzw. westlichen Tradition"

Hier kommen Sie zur Anmeldung

 

Symposium Psychotherapie

18.-20.09.2015

"Leben und Sterben.
Psychotherapie als spirituelle Wegbegleitung."

 

Hier finden Sie das Programm

Hier kommen Sie zur Anmeldung

 

 

 

      

 
 

Podcasts zum 90. Geburtstag von Willigis Jäger

 

Die Vorträge zum Symposium West-Östliche Weisheit ab sofort in der Mediathek

 

Hier geht es zu den Videos

 

 

 

 

Programm 2015

Das Jahresprogramm umfasst mehr als 450 Kurse, Symposien und Veranstaltungen.

 

Hier kommen Sie zur Kurssuche

Hier können Sie das Programmheft anfordern

 

 

 


Kurse

27.08.2015
Einführung in die Integrale Yogapraxis ...  mehr

28.08.2015
Yoga für Schwangere ...  mehr

30.08.2015
Sesshin ...  mehr

30.08.2015
Kontemplation-Einführung ...  mehr

weitere ...
30.08.2015
Japanische Teezeremonie im Zengarten ...  mehr

05.09.2015
Kontemplation am Samstag ...  mehr

12.09.2015
Vortrag "Zum Ursprung des Bösen in der chinesischen und westlichen Philosophie" ...  mehr

13.09.2015
Zwiebel-Workshop "Heilpflanze des Jahres 2015" ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern